Nicht nur im Betrieb – auch vor Ort ist die IG BCE durch ihre Mitglieder politisch aktiv. Jedes Mitglied kann fachliche Kompetenz, Erfahrungen aus dem Beruf und aus dem Alltagsgeschehen in die Gewerkschaftsarbeit der Ortsgruppe einbringen.

Die Angebote der Ortsgruppen sind vielfältig. Dies beginnt in der Bildungsarbeit, in der Betreuung der Mitglieder oder im Freizeitbereich. Auch in der Kommunalpolitik hat die IG BCE an vielen Orten eine wichtige Stimme.

Demokratisch und klar. Dieses Prinzip gilt auch für die Gremien vor Ort. Die Mitglieder der Ortsgruppe wählen ihre Vorstände selbst und haben zu gewerkschaftlichen Wahlen ein Vorschlagsrecht.

 

Die Mitglieder stehen im Mittelpunkt

 

Die politische Verantwortung für die Betreuung der Mitglieder trägt der zuständige Bezirk.

Dieser ist auf dem IG BCE Mitgliedsausweis ausgewiesen. Penzberg ist dem Bezirk München zugeordnet.

Die Kolleginnen und Kollegen des Bezirks stehen Interessenten zu allen Fragen der Mitgliedschaft gerne zur Verfügung – vom Mitgliedsbeitrag über arbeitsrechtliche Probleme bis hin zur Erörterung der Möglichkeiten einer Mitarbeit.