Wovon hängt der Erfolg von Tarifverhandlungen ab?

 

Das einzige Pfund, dass wir bei den Verhandlungen in die Waagschale werfen können, ist die Anzahl unserer Mitglieder und deren Bereitschaft notfalls für unsere Forderungen einzustehen, notfalls auf die Straße zu gehen und zu streiken! Warum sollte ein Arbeitgeber überhaupt verhandeln, wenn er keine Konsequenzen zu befürchten hat?

 

Von der wirtschaftlichen Lage der Unternehmen hängt die Höhe des Abschlusses bzw. die Umsetzbarkeit von Forderungen ab (z.B. Übernahme aller Azubis). Wenn Gewinn erwirtschaftet wird, ist es nur recht und billig, einen Anteil am Erfolg für die Arbeitnehmer zu fordern.

 

Bereitschaft der Arbeitgeberseite, auf Kompromisse einzugehen, Geschick der Gewerkschaftsvertreter und die Möglichkeit Druck auszuüben, sind die ausschlaggebenden Faktoren für den Erfolg der Verhandlungen.